Plochinger Herbst 2014

Infostand Plochinger Herbst
Infostand Plochinger Herbst

Am Sonntag, 12. Oktober 2014 präsentiert sich die Innenstadt von Plochingen wieder ganz im Gewand des goldenen Herbst.

Unsere NABU Gruppe zeigt und verkauft verschiedene Nistkästen und bietet Informationen zu Streuobstwiesen und den Aufgaben und Aktivitäten des NABU.

Zugvögel 2014

Am 06. und 07. September fand auf dem Bruckenwasengelände in Plochingen das 15. internationale Dampfbahnerspektakel statt. Viele Besucher des Spektakels kamen auch zu uns ins Umweltzentrum um an unseren vielseitigen Angeboten für die ganze Familie teilzunehmen.

Bruckenwasenfest im Umweltzentrum Neckar-Fils in Plochingen

Am 10. und 11. Mai 2014 haben wir beim Bruckenwasenfest den Trägerverein Umweltzentrum Neckar-Fils beim Kuchverkauf unterstützt.


Gäste bei Kaffe und Kuchen

Bei Katja Nickl vom Netzwerk Blühende Landschaften konnte man verschiedene Honigsorten und andere Leckereien probieren. Außerdem konnte man bei einem Quiz die Saaten bestimmen und kleine Saatgutmischungen-Mischungen von Wiesenblumen erhalten.

In unser Tausch-Ecke konnten die Besucher Jungpflanzen z.B. Tomanten, Sonnenblumen, Kräuter und Anderes eintauschen.

 

An unserem Kinder-Basteltisch konnten Papiertüten mit Motiven Schmetterlingen & Co. bestempelt werden.

Die NABU Gruppe Plochingen-Reichenbach präsentierte verschiedene Nisthilfen für Gartenvögel wie Mehlschwalben, Meisen, u.a.. Gabor Fernbach kartiert zur Stunde der Gartenvögel unsere Vogelwelt am Neckar.

 

Theo Schmid mit seinen Informationen zu heimischen Vogeln.

Der Film Mehr als Honig (More Than Honey) wurde von der Greenpeace-Gruppe Esslingen gezeigt.

 

Die BUNDjugend Reichenbach informierte über vegane Ernährung. Viele haben die köstlichen selbstgebackenen Schoko-Brownies probiert.

Am Infostand des BUND Reichenbach-Hochdorf erklärte Diplom-Biologin Brigitte Beier welche Pflanzen für Bienen und Wildbienen besonders geeignet sind, und was man im Garten für die kleinen Nützlinge tun kann. Dazu hat Sie verschiedene Beispiele für Wildbienen-Hotels aufgestellt.

Zum Thema Energiewende zeigten wir den Film "4. Revolution – Energie Autonomie".

Wir bedanken uns bei allen Aktiven Helfern und den Kuchenspendern.

NABU Jahresausflug 2014 - Donaumoos

Unser diesjähriger Jahresausflug führte uns Richtung Ulm, genauer gesagt zum Gundelfinger Moos - dem berühmten Naturschutzgebiet neben der Donau. Bei strahlendem Sonnenschein haben wir eine sehr fundierte Führung bekommen. Herr Böck, ein professioneller Ornithologe, hat uns durch das Gebiet geführt und einige wirklich seltene Vögel gezeigt, so wie die Zwergmöwe, Uferschnepfe oder den Großen Brachvogel. Im Gebiet gibt es auch einige Biberburgen, eine konnten wir auch besichtigen. Die weite Ferne der Landschaft und die fast unberührte Natur haben einen großen Eindruck bei uns hinterlassen.

Nach der Mittagessen in einem Bauernhof-Gasthaus besuchten wir einen Vogelbeobachtungsturm, auf dem wir viele Entenarten zu Gesicht bekommen haben. Ein Paar Flussseeschwalben waren auch dabei - diese eleganten Vogel zu sehen ist immer ein Ereignis!

Die Rückfahrt war nicht ganz angenehm, aber wir sind trotzdem gutgelaunt in Plochingen angekommen. Besonders schön war es, dass unser langjähriger Vorsitzender, Bernd Bitterlich auch dabei sein konnte. Er kam von weit her, um uns zu wiedersehen.

Alles in allem ein sehr gut gelungener Ausflug.

GF

Bruckenwasenfest am 10.-11. Mai 2014 im Umweltzentrum Neckar-Fils

Exkursion ins Donaumoos am 4. Mai 2014

Am So. 4. Mai besuchen wir das wichtige Vogelschutzgebiet in der Nähe von Ulm. Abfahrt 7:00 Uhr vom Aldi-Parkplatz in Plochingen; Rückkehr gegen 18:00 Uhr. Mitfahrgelegenheiten sind möglich. Um Anmeldung wird gebeten.

Bruckenwasenfest am 10. und 11. Mai 2014

Vorbereitungen für das Bruckenwasenfest:

Infostand zum Thema Pala-Terra: Werbung für das Bruckenwasenfest im Umweltzentrum

Umweltzentrum schmücken

Schild: Spenden für Rasenmäher

Plakate: die Projekte der NABU Gruppe Plochingen

Plakat: Tag der Schöpfung: Plastic Planet

Tische und Stühle aufstellen

Kinder-Bastel-Aktionen

Kuchen backen

Freunde persönlich einladen

Verkauf Kaffee und Kuchen

Betreuung Infostand

Filme: Mehr als Honig

Film: 4. Revolution

Abbau

Stunde der Gartenvögel vom vom 9. bis 11. Mai 2014

Vom 9. bis 11. Mai 2014 findet die „Stunde der Gartenvögel“ schon zum zehnten Mal statt.
Vögel in der Nähe beobachten, an einer bundesweiten Aktion teilnehmen, dabei tolle Preise gewinnen und die Kenntnisse über unsere Vogelwelt steigern – all das vereint die Aktion „Stunde der Gartenvögel“.

Eath Hour 2014

Die WWF Earth Hour ist eine einfache Idee, die rasend schnell zu einem weltweiten Ereignis wurde: Millionen von Menschen schalten 2014 zum achten Mal für eine Stunde am gleichen Abend ihr Licht aus -- überall, auf dem Planeten. Auch tausende Städte rund um die Welt schalten die Beleuchtung bekannter Gebäude und Sehenswürdigkeiten aus -- sei es das Brandenburger Tor in Berlin, Sydneys Opernhaus, das Empire State Building in New York oder das Kolosseum in Rom. Die Botschaft der Aktion ist ebenso dringlich wie einfach: Schützt unser Klima und unsere Umwelt!

Der BUND Reichenbach nimmt an der Aktion teil, unterstützt durch die Kirchengemeinde, Plant-for-the-Planet und den NABU Plochingen-Reichenbach. Herzliche Einladung dazu am 29. März 2014, ab 17:30 Uhr, auf dem Theodor-Dipper-Platz vor der Mauritiuskirche.

NABU, Plant-for-the-Planet und BUND machen je einen Infostand. Wir zeigen Bilder und Kurzfilme zu unseren geplanten Projekten zum Thema Umwelt und Klimaschutz.

Nächster NABU Treff am 14.2.2014

Aus aktuellem Anlaß verschieben wir unserem nächsten NABU-Treff auf Freitag, 14. Februar, um 20 Uhr in der Pizzeria Kelter, Urbanstraße 41, in Plochingen.

Jahresprogramm 2014

Grünspecht
Grünspecht

Monatliche Treffen:
Fr. 7. Febr., Fr. 14. März, Fr. 9. Mai,
Fr. 27.Juni, Fr. 26. Sept., Fr. 24. Okt., Fr. 21.Nov., Fr. 12. Dez.

 Lockere Gesprächsrunde zum gegenseitigen Informieren. Alle Interessierten, auch Nicht-Mitglieder sind herzlich willkommen!

Jeweils von 20 bis spätestens 22 Uhr in Nebenraum der Pizzeria Kelter in Plochingen.

 3.-6. Jan. Stunde der Wintervögel

Alle Infos: www.stunde-der-wintervoegel.de

 So. 12. Jan. Neckarvogelzählung

9 bis ca. 11:30 Uhr, Treffpunkt: Otto-Steg in Plochingen (nahe „Waldhorn“), Fernglas mitbringen!

Begleiten Sie uns auf einer der Touren zur Erfassung der Vogelwelt am Neckar zwischen Plochingen und Altbach. Leitung: Gabor Fernbach

Sa. 25. Jan. und Sa.15. Febr.

Pflegeeinsatz Wernauer Baggerseen

Ab 9 Uhr, Treffpunkt: vor der Gaststätte der Wernauer Sportfreunde; mit gemeinsamem Mittagessen im Umweltzentrum.

Sa. 1. März Aufbau Amphibienzaun

14:30 bis ca. 17 Uhr, an der Straße von Reichenbach nach Baltmannsweiler;
(Wenn das Wetter schon früher warm wird, werden wir den Termin vorverlegen)

Sa. 29. März Earth Hour

20:30 bis 21:30 Uhr Machen Sie mit bei der weltweiten WWF-Aktion „Licht aus“.
Am Reichenbacher Rathaus findet ab 20:00 Uhr eine Veranstaltung dazu statt.

 Sa. 5. Apr. Hauptversammlung

20 Uhr, Umweltzentrum im Bruckenwasen

Mit interessanten Kurzreferaten zur Jahresnatur. Wir freuen uns auf viele Teilnehmer.

So. 4. Mai Exkursion ins Donaumoos
Wir besuchen das sehr wichtige Vogelschutzgebiet in der Nähe von Ulm.

Abfahrt 7 Uhr vom Aldi-Parkplatz in Plochingen; Rückkehr gegen 18 Uhr. Mitfahrgelegenheiten sind möglich. Um Anmeldung wird gebeten.

 9.-11. Mai Stunde der Gartenvögel
Hier können Sie Vögel zählen - und gewinnen! Teilnahmekarten bei uns oder unter: www.nabu.de.

 

So. 1. Juni Wernauer Baggerseen

7:00 bis ca. 10 Uhr

Treffpunkt: vor dem Freibad in Wernau.

Die Wernauer Baggerseen sind immer einen Besuch wert. Fernglas nicht vergessen!

 

 

Neues Programm: Wir versuchen den Steinkauz mit selbstgebauten Niströhren zu unterstützen. Helfen Sie uns, geeignete Streuobstwiesenflächen zu finden, wo wir die Nester anbringen können.

 

Selbstgepresster Apfelsaft !

Angebot für KiGa, Grundschule, priv. Gruppen

Wir kommen mit der mobilen Handpresse zu Ihnen, so dass die Kinder alles mit-machen können! Oder noch besser: Sie kommen mit auf die NABU-Obstwiese!

Die Äpfel sind von Mitte Sep. bis Mitte Okt. reif.

Kontakt: Theo Schmid

Natur am Haus: Wir haben weiterhin Nisthilfen für Mehlschwalben, Mauersegler, Höhlenbrüter sowie für Fledermäuse. Wir beraten gerne und können auch bei der Montage helfen.
Kontakt: Gabor Fernbach, Tel.: 07153/22400

Fit bleiben und dabei Natur schützen!

Pflege der zwei Streuobstwiesen:
Mähen, Heu abräumen, Obst ernten, Bäume schneiden:
Ende Juni + August / Sep. / Dez.+Jan

Weitere Details und Termine gibt es im Internet unter www.nabu-plochingen.de oder bundesweit unter www.nabu-bw.de/termine/

Bei Sturm oder Dauerregen fallen die Veran­stal­tungen aus. Im Zweifelsfall bitte kurz vorher nachfragen.