NABU Jahresausflug 2014 - Donaumoos

Unser diesjähriger Jahresausflug führte uns Richtung Ulm, genauer gesagt zum Gundelfinger Moos - dem berühmten Naturschutzgebiet neben der Donau. Bei strahlendem Sonnenschein haben wir eine sehr fundierte Führung bekommen. Herr Böck, ein professioneller Ornithologe, hat uns durch das Gebiet geführt und einige wirklich seltene Vögel gezeigt, so wie die Zwergmöwe, Uferschnepfe oder den Großen Brachvogel. Im Gebiet gibt es auch einige Biberburgen, eine konnten wir auch besichtigen. Die weite Ferne der Landschaft und die fast unberührte Natur haben einen großen Eindruck bei uns hinterlassen.

Nach der Mittagessen in einem Bauernhof-Gasthaus besuchten wir einen Vogelbeobachtungsturm, auf dem wir viele Entenarten zu Gesicht bekommen haben. Ein Paar Flussseeschwalben waren auch dabei - diese eleganten Vogel zu sehen ist immer ein Ereignis!

Die Rückfahrt war nicht ganz angenehm, aber wir sind trotzdem gutgelaunt in Plochingen angekommen. Besonders schön war es, dass unser langjähriger Vorsitzender, Bernd Bitterlich auch dabei sein konnte. Er kam von weit her, um uns zu wiedersehen.

Alles in allem ein sehr gut gelungener Ausflug.

GF